Startseite

Verkehr

Behinderungen

Verkehrsbehinderungen an der A9 Simplon

Das Bundesamt für Strassen ASTRA stimmt die verschiedenen Bau­projekte aufeinander ab, um die Verkehrs­behinderungen gering zu halten. Bei starkem Verkehrs­aufkommen reduziert eine manuelle Verkehrs­regelung die Wartezeiten.

 A9 Simplon Verkehrsregelung

2020 finden auf der A9 Simplon erneut diverse Arbeiten statt. Die meisten Ein­griffe dauern nur wenige Wochen. Dabei wird der Verkehr jeweils mit einer Lichtsignal­anlage oder mit Verkehrs­diensten manuell geregelt. Einzig die Instand­setzung der beiden Hofstätten­galerien wird die ganze Bau­saison über dauern. Dort wird der Verkehr permanent einspurig geführt.

Nachtsperrungen auf der A9 Simplon sind nur im Ausnahme­fall nötig. Sie werden jeweils unter anderem per Newsletter kommuniziert – tragen Sie sich ein!

Sperrungen wegen Lawinengefahr im Winter

Im Winter kann es bei sehr starken Schnee­fällen ausnahms­weise vorkommen, dass der Simplon­pass wegen Lawinen­gefahr gesperrt werden muss. Informationen über die Befahrbarkeit des Passes finden Sie hier:

https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrsinfo-verkehrslage/aktuelle-lage.php

(Aktivieren Sie das Kästchen «Pässe»)