Startseite

Aktuell

Punktuelle Arbeiten an der A9 Simplon

September 2018 – An der A9 Simplon sind diverse Arbeiten im Gang. Im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt es keine Baustelle mit permanent einspuriger Verkehrsführung während der ganzen Bausaison. Entweder wird die Spurreduktion nur tageweise oder während einiger Wochen eingerichtet.

 A9 Simplon – Bauarbeiten im Bereich Riederwald
A9 Simplon: 2018 wird oft ausserhalb des Verkehrs gearbeitet.

Die Verkehrsbehinderungen auf der A9 Simplon fallen 2018 insgesamt geringer aus als in den Vorjahren. Es wird keine Baustelle mehr mit permanentem Ampelbetrieb während der ganzen Bausaison eingerichtet. Entweder werden die Arbeiten im Rahmen von Tagesbaustellen organisiert (tageweise Eingriffe bei Bedarf), oder dann wird die einspurige Verkehrsführung nur während einiger Wochen installiert. Letzteres ist von August bis Oktober bei der Baustelle im Bereich Riederwald der Fall.

Die A9 Simplon ist im Bereich Riederwald dreispurig. Für einen Teil der Arbeiten kann der Verkehr auf zwei Spuren beibehalten werden und es entstehen keine Wartezeiten. Während einer Bauphase muss allerdings eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet werden. Diese Phase beginnt am 6. August 2018 und dauert bis ca. Mitte Oktober 2018. Der Verkehr wird per Ampel oder in Spitzenzeiten von Hand geregelt. Für die restlichen Arbeiten bis Anfang November kann der Verkehr dann wieder auf zwei Spuren zirkulieren.

Eine Übersicht zu den diesjährigen Baustellen finden Sie auf dieser Seite: Arbeiten 2018

Sperrungen im Abschnitt Brig-Glis – Visp-Ost

Im A9-Teilstück zwischen den Anschlüssen Brig-Glis (Bildackerkreisel) und Visp-Süd finden im September diverse Unterhaltsarbeiten statt. Neben der Reinigung des Gamsentunnels handelt es sich auch um Wartungsarbeiten an den Betriebs- und Sicherheitsanlagen und um Unterhaltsarbeiten auf der offenen Strecke. Um die Dauer der Verkehrsbehinderungen möglichst kurz zu halten, werden all diese Arbeitsschritte miteinander kombiniert.

Für die Arbeiten muss die A9 abschnittweise gesperrt werden. Im Abschnitt beim Gamsentunnel betrifft die Sperrung immer nur eine Fahrtrichtung. Die Sperrungen sind wie folgt geplant:

Visp-Ost – Brig-Glis (Richtung Simplon):

- Dienstag, 11. September 2018, 9 Uhr bis 16 Uhr

- Dienstag, 11. September 2018, 19 Uhr bis Mittwoch, 12. September 2018, 16 Uhr

Brig-Glis – Visp-Ost (Richtung Visp):

- Donnerstag, 13. September 2018, 9 Uhr bis 16 Uhr

- Donnerstag, 13. September 2018, 19 Uhr bis Freitag, 14. September 2018, 16 Uhr

Im Eyholztunnel sind ebenfalls Arbeiten vorgesehen. Neben regulären Unterhaltsarbeiten geht es hierbei auch um eine Anpassung der Software an diversen Steuerungen. Die Arbeiten an der Soft-ware haben jeweils einen Einfluss auf beide Tunnelröhren. Deshalb wird der Eyholztunnel in beiden Richtungen wie folgt gesperrt:

Visp-Ost – Visp-Süd (beide Richtungen):

- Dienstag, 11. September 2018, 9 Uhr durchgehend bis Freitag, 14. September 2018, 16 Uhr

Der Verkehr wird über die Kantonsstrassen umgeleitet.

Witterungsbedingte Sperrungen des Simplonpasses

Im Winter kann es bei starken Schneefällen ausnahmsweise vorkommen, dass der Simplonpass für Lastwagen mit Anhänger oder Sattelschlepper gesperrt werden muss. Bei grosser Lawinengefahr kann die Sperrung aber auch für alle Fahrzeuge gelten. Informationen über die Befahrbarkeit der A9 Simplon finden Sie hier:

https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrsinfo-verkehrslage/aktuelle-lage.php

(Aktivieren Sie das Kästchen «Pässe»)

Informationen zu den Baustellen auf der A9 direkt in Ihrer Mailbox

Erhalten Sie Informationen zu unseren Baustellen und zu allfälligen baubedingten Sperrungen der A9 Simplon direkt in Ihr E-Mail-Postfach! Newsletter abonnieren