Startseite

Aktuell

Punktuelle Arbeiten an der A9 Simplon

Mai 2018 – Die Arbeiten an der A9 Simplon haben nach der Winterpause wieder begonnen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt es jedoch keine Baustelle mit permanent einspuriger Verkehrsführung während der ganzen Bausaison. Gearbeitet wird im Rahmen von Tagesbaustellen.

 A9 Simplon – Bauarbeiten Meggeri-Kapf-Schallbett
Arbeiten ausserhalb der Fahrbahn: 2018 wird an diversen Stellen gearbeitet, der Verkehr ist nur punktuell betroffen.

2018 finden auf der A9 Simplon zwar erneut diverse Arbeiten statt, aber die Verkehrsbehinderungen fallen insgesamt geringer aus als in den Vorjahren. Es wird keine Baustelle mehr mit permanentem Ampelbetrieb während der ganzen Bausaison eingerichtet. Entweder wird die Ampel nur einige Wochen lang benötigt oder die Arbeiten werden im Rahmen von Tagesbaustellen organisiert. Das heisst, es wird nur tageweise für bestimmte Arbeitsschritte ein Fahrstreifen gesperrt.

Eine Übersicht zu den diesjährigen Baustellen finden Sie auf dieser Seite: Arbeiten 2018

Witterungsbedingte Sperrungen des Simplonpasses

Im Winter kann es bei starken Schneefällen ausnahmsweise vorkommen, dass der Simplonpass für Lastwagen mit Anhänger oder Sattelschlepper gesperrt werden muss. Bei grosser Lawinengefahr kann die Sperrung aber auch für alle Fahrzeuge gelten. Informationen über die Befahrbarkeit der A9 Simplon finden Sie hier:

https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrsinfo-verkehrslage/aktuelle-lage.php

(Aktivieren Sie das Kästchen «Pässe»)

Informationen zu den Baustellen auf der A9 direkt in Ihrer Mailbox

Erhalten Sie Informationen zu unseren Baustellen und zu allfälligen baubedingten Sperrungen der A9 Simplon direkt in Ihr E-Mail-Postfach! Newsletter abonnieren