Startseite

Arbeiten 2018

Riederwald-Stuckisegg

Brücken Riederwald-Stuckisegg

Bei der Riederwaldbrücke und bei der daran angrenzenden Stuckiseggbrücke sind die Brückenlager und die Fahrbahnübergänge schadhaft. Die betroffenen Bauteile werden von Juni bis Oktober 2018 schrittweise ersetzt. Dabei wird auch die Erdbebensicherheit optimiert.

 Riederwaldbrücke
Bild: Die Riederwaldbrücke und die Stuckiseggbrücke sind zusammengebaut

Ort/Abschnitt:

Simplon-Nordseite, oberhalb Ried-Brig

Bauzeit:

2018 (ca. Juni bis Oktober)

Zweck der Arbeiten:

  • Ersatz der defekten Brückenlager und der Fahrbahnübergänge
  • Optimierung der Erdbebensicherheit

Kosten:

Ca. 5 Mio. Franken.

Verkehr 2018:

Die A9 Simplon ist im betreffenden Bereich dreispurig. Für einen Grossteil der Arbeiten kann der Verkehr auf zwei Spuren beibehalten werden und es entstehen keine Wartezeiten. Während einer bestimmten Bauphase im August/September muss allerdings eine einspurige Verkehrsführung eingerichtet werden. Der Verkehr wird per Ampel oder in Spitzenzeiten von Hand geregelt.