Arbeiten im Ganter­wald und bei Ried-Brig – In den nächsten beiden Wochen sind an der A9 Simplon im Bereich Ganter­wald diverse Arbeiten für die Sicherung von Böschungen ge­plant. Zudem finden ab dem 5. November 2018 die Belags­arbeiten beim Halb­an­schluss Ried-Brig statt, die Anfang dieser Woche geplant ge­we­sen wären und ver­schoben werden mussten.
Online Version
 
 

A9 Simplon

Newsletter 1. November 2018
Texte français – cliquez ici!

Arbeiten im Ganter­wald und bei Ried-Brig

In den nächsten beiden Wochen sind an der A9 Simplon im Bereich Ganter­wald diverse Arbeiten für die Sicherung von Böschungen ge­plant. Zudem finden ab dem 5. November 2018 die Belags­arbeiten beim Halb­an­schluss Ried-Brig statt, die Anfang dieser Woche geplant ge­we­sen wären und ver­schoben werden mussten.

 Böschung
Eine Böschung, die stabilisiert werden muss

Im Bereich Ganter­wald auf der Nord­seite des Simplon­passes müssen bei ver­schie­denen Böschungen Sicherungs­arbeiten aus­ge­führt werden. Diese haben keinen direkten Zusammen­hang mit den Unwettern von Anfang Woche, sondern waren schon länger geplant. Die Arbeiten beginnen am 5. No­vem­ber 2018 und dauern ca. 2 Wochen lang. Der Verkehr wird wechsel­seitig an der Bau­stelle vor­bei­ge­führt. Eine Ampel­anlage ist jedoch nur tags­über von 8 Uhr bis 16:30 Uhr in Betrieb.

Weiter finden ab 5. No­vem­ber 2018 auch beim Halb­anschluss Ried-Brig Arbeiten statt. Es handelt sich um die Belags­arbeiten, die ursprünglich Anfang dieser Woche geplant gewesen wären. Sie mussten witterungsbedingt verschoben werden. Be­trof­fen ist der unter­halb des Dorfes gelegene Halb­an­schluss zur A9.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 5. No­vem­ber 2018 um 8 Uhr und dauern vor­aus­sicht­lich bis Mittwoch, 7. No­vem­ber 2018 um 16 Uhr. Der Verkehr auf der Aus­fahrts­rampe kann lokal an der Bau­stelle vor­bei­ge­führt werden. Die Ein­fahrt in Rich­tung Brig hingegen muss komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Kan­tons­strasse umgeleitet.

Wir danken den Verkehrs­teil­nehmenden für ihr Verständnis.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über die Sanierungs­arbeiten an der A9 Simplon. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2013 – 2018   Impressum   Kontakt