Abschnitt Casermetta

Der Abschnitt Casermetta ist geprägt vom Casermetta­tunnel und vielen, zum Teil zusammen­hängenden Galerien. Der gesamte Abschnitt wird instand­gesetzt und an die aktuellen Normen angepasst. Die Arbeiten dauern von 2022 bis 2026.

 A9 Simplon - Abschnitt Casermetta
Der Abschnitt Casermetta auf der Simplon-Südseite

Ort/Abschnitt

Simplon-Südseite, oberhalb Gondo

Bauzeit

2022 – 2026 (ca. Februar/März bis November)

Zweck der Arbeiten

  • Instandsetzung des Casermettatunnels, der Galerien und Brücken sowie der offenen Strecken
  • Anpassung an aktuelle Normen bezüglich Sicherheit und Umwelt
  • Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung

Kosten

Ca 55 Mio. Franken

Verkehrsführung

Die Hauptarbeiten erstrecken sich über die Bau­saisons 2022 – 2025. Der Perimeter ist in 7 Abschnitte unterteilt. Immer in 2 Abschnitten wird eine ein­spurige Verkehrs­führung eingerichtet. 2026 finden dann Arbeiten an der Betriebs- und Sicherheits­ausrüstung statt. Dabei wird es nur zu punktuellen Verkehrseinschränkungen kommen.