Startseite

Arbeiten 2019

Sondermassnahmen

Sondermassnahmen

An der A9 Simplon wird der Schutz vor Naturgefahren jedes Jahr optimiert. 2019 sind nach dem Carbrand im Schallbergtunnel diverse Instandsetzungen notwendig. Ausserdem finden in Gondo im Mai und Juni Sicherheitssprengungen statt. Weitere Massnahmen können nach Bedarf ergriffen werden.

 A9 Simplon Schallbergtunnel
Bild: Der Schallbergtunnel nach dem Carbrand im Januar 2019

Schallbergtunnel

Nach dem Carbrand vom Januar 2019 sind diverse lokale Instandsetzungsmassnahmen an der Infrastruktur nötig. Sie werden voraussichtlich im Sommer 2019 ausgeführt und können vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen führen.

Sicherheitssprengungen in Gondo

Als weitere Sondermassnahme finden in Gondo im Sektor San Marco im Mai und Juni 2019 Sicherheitssprengungen statt. Diese Arbeiten befinden sich ausserhalb der A9 und führen dementsprechend nicht zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere lokale Massnahmen werden nach Bedarf ergriffen.

Weitere Projekte: Unter dem Menupunkt «Abgeschlossene Sondermassnahmen» finden sie diverse Massnahmen in Zusammenhang mit Naturgefahren, welche in den letzten Jahren umgesetzt wurden.