A9 Simplon - Arbeiten 2017

2017 wurden an der A9 Simplon diverse Arbeiten ausgeführt:

  • Der Bildackerkreisel wurde mit einem neuen Belag ausgestattet und dabei auch leicht umgestaltet
  • Im Abschnitt Meggeri-Kapf-Schallbett auf der Nordseite des Passes wurde die Sanierung von diversen Galerien, Tunnels und Brücken weitergeführt.
  • Bei der Jordiguhittinigalerie wurde die neue Betriebs- und Sicherheitsausrüstung installiert.
  • An verschiedenen Stellen wurden Sondermassnahmen ausgeführt.

Eine Übersicht über die verschiedenen Baustellen und ihre Auswirkungen liefert die untenstehende Karte:

 Karte Baustellen A9 Simplon

Ziel der Bauarbeiten ist:

  • die Sicherheit für die Strassenbenützer/innen zu erhöhen
  • die A9 langfristig zu erhalten und ihre Verfügbarkeit sicherzustellen
  • den Verkehrsfluss sicherzustellen
  • die Bauwerke an die aktuellen Normen anzupassen
  • das Risiko vor Lawinen, Steinschlag und Unterspülung zu minimieren

Weitere Informationen zu den Hintergründen für die Bauarbeiten am Simplon.